Komplex

Auf Grund ihres komplexen Aufbaus sollten Leitwarten gründlich und am besten von Profis geplant werden, denn schon die kleinste Fehlkalkulation kann die Effektivität und den Nutzen einer Leitwarte mindern. Das fängt schon bei der Wahl der richtigen Produkte an. Sollte man eine Videowand nutzen, viele kleine Monitore verbinden oder doch auf einen Projektor zurückgreifen? Für Laien ist es fast unmöglich die richtige Entscheidung zu treffen und deswegen bieten Unternehmen wie das Österreichische Controlrooms ihre Hilfe an.

Profiarbeit
Wer sich an Profis wendet, der kann sich sicher sein, dass seine Leitwarte den höchsten Standards entspricht und auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist. Egal ob es sich um die Leitwarte in einer großen Newsagentur, einem Rettungsdienst oder Kraftwerk handelt, wer Spezialisten anheuert, der kann sich sicher sein, dass alles zu seiner Zufriedenheit laufen wird.

Produktkatalog
Natürlich kann man sich auch erst mal einen ersten Eindruck vom Produktkatalog von Controlrooms verschaffen, um sich so einen Eindruck von den Möglichkeiten zu verschaffen. Bei offenen Fragen kann man sich dann an die Profis wenden, um sich ausführlich und individuell beraten zu lassen.